1. Herren Sieg in Höchst

Das Derby gegen Höchst ging heute wie erwartet mit dem Standard-Ergebnis mit 9:3 aus.
Das Ergebnis gegen Höchst hört sich jedoch immer deutlicher an, als es sit.
Höchst spielt immer sehr motiviert und mutig, egal wie viel es steht.
Daher war die Mannschaft zu jederzeit auch konzentriert.
Mittelbuchen hat heute wieder mit Lukas gespielt, welcher nach seiner Verletzung in sehr guter Form aufgespielt hat.
Auch Nuri hat seine Form wieder gefunden und die Leistung der letzten Woche wieder wet gemacht.
Erstmalig wurde auch in unseren geplanten Doppeln gespielt und diese souverän gewonnen.
Zu erwähnen ist noch das sensationelle Spiel zwischen Rick Burkhard und Christian Löffler.
Dieses ging über die volle Distanz und konnte mit 12:10 im fünften Satz für Mittelbuchen entschieden werden.
Heiß umkämpft, taktisch auf hohem Niveau und mit genialen Ballwechseln, freute man sich hier mit den ca. 30 Zuschauern über jeden geschlagenen Ball und hätte gern noch mehr Sätze davon gesehen.
Wir hoffen nächste Woche gegen Hofgeismar wieder so eine Leistung abrufen zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Eingabe *